Riedenburg Classic 2017

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zur Riedenburg Classic 2017. Alle notwendigen Informationen erfahren Sie auch über unsere Facebook Seite.

Spendenaktion der Fahrer

Die Teilnehmer der 2017er Ausgabe der Riedenburg Classic hatten im Rahmen der Veranstaltung 2.500 EUR als Spende im Fahrerlager gesammelt, nach dem sie vom Schicksal zweier in Riedenburg erkrankter Kinder gehört haben.

Wir bedanken uns herzlich auch im Rahmen der Kinder für diese großzügige Geste.

 Mitteilung des Veranstalters

Liebe Teilnehmer und Besucher der Riedenburg Classic 2017.

Wir bedanken und bei allen Teilnehmern und Besuchern für ein weiteres gelungenes Event und freuen uns auf eine neue Ausgabe in 2018.

Motorsportliche Grüße,

Team Classic Globus

 

Plakat Riedenburg Classic 2017

Plakat Riedenburg Classic 2017

Flyer Riedenburg Classic 2017

Flyer Riedenburg Classic 2017 aussen
Flyer Riedenburg Classic 2017 innen

Zeitplan

Anfang Ende  
Freitag, 22.09.2017
Ab ca. 15:00 Uhr 16:30 Uhr Fahrzeugausstellung in Riedenburg auf dem Stadtplatz
Ab 15:00 Uhr   Fahrzeugabnahme im Fahrerlager
Anfang Ende  
Samstag, 23.09.2017
Ab 08:00 Uhr   Fahrzeugabnahme im Fahrerlager
09:00 Uhr   Fahrerbesprechung im Rennbüro
09:30 Uhr 11:55 Uhr Streckenbesichtigung ohne Zeitnahme
12:00 Uhr 15:00 Uhr 1. Trainingslauf mit Zeitnahme
15:10 Uhr 17:50 Uhr 2. Trainingslauf mit Zeitnahme
Anfang Ende  
Sonntag, 24.09.2017
09:00 Uhr 10:50 Uhr Warm Up ohne Zeitnahme, keine Anwesenheitspflicht
11:00 Uhr 13:00 Uhr 1. Wertungslauf
13:30 Uhr 16:00 Uhr 2. Wertungslauf
ab 16.45 Uhr   Siegerehrung im Fahrerlager

Startzeiten 

Startzeiten Samstag, 23.09 Sonntag, 24.09
  Streckenbesichtigung Warm Up
Motorräder 09:30 bis 10:00 09:00 bis 09:15
Automobile 10:00 bis 11:40 09:20 bis 10:20
Gespanne 11:45 bis 11:55 10:25 bis 10:35
     
Klasse 1+2 12:00 / 15:00 11:00 / 14:00
Klasse 3+4+5 12:30 / 15:30 11:30 / 14:25
Klasse 6+7 13:00 / 16:00 12:00 / 14:50
Klasse 8+9 14:00 / 16:30 12:30 / 15:15
Klasse 10 14:30 / 17:00 13:30 / 15:45
     
Pausenzeiten 13:30 bis 14:00 13:00 bis 13:30
Sonntag: Siegerehrung ab 16:40 Uhr im Fahrerlager

Gruppeneinteilung

Klasse Bezeichnung
1 Sportwagen bis 1300 ccm
2 Sportwagen bis 2000 ccm
3 Sportwagen über 2000 ccm
4 Sonderklasse Glas Automobile Dingolfing
5 Sonderklasse NSU TT
6 Renn- und Supersportwagen
7 Gespanne
8 Motorräder bis 400 ccm
9 Motorräder über 400 ccm
10 Sonderklasse Fiat

Veranstaltungsübersicht der Riedenburg Classic

Alle Infos zu den einzelnen Jahrgängen, Ausschreibungen, Wertungen, Fotos, Gruppeneinteilungen, etc.