Feedback

Nachfolgend freuen wir uns über einen Kommentar zu unseren Events. Bitte verfassen Sie dabei Ihren Eintrag so, dass er nicht gegen geltendes Recht und gute Sitten verstößt. Zuwiderhandlungen werden nicht geduldet und kommentarlos gelöscht.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
19 Einträge
Sebastian Quandt schrieb am 11. Oktober 2018 um 19:09:
Liebes Classic Globus Team, lieber Schoppi,

ein herzliches Dank erstmal für ein tolles Rennwochenende bei bestem Wetter und einem fast reibungslosen Ablauf und natürlich für den Pokal „weiteste Anreise“ 😅 tolle Idee und ich freu mich, dass so etwas Anerkennung bekommt. Auch die Damen bekamen dieses Jahr ja eine extra Bewertung. Tolle Sache 🙂

Ein paar mal war ich ja jetzt schon dabei und es wurden von Jahr zu Jahr Anregungen und Kritik positiv umgesetzt und verbessert.

Eine Sache stört mich persönlich und viele anderen im Fahrerlager jedoch jedes Jahr aufs neue ganz gewaltig.
Wie kann es sein, dass jedes Jahr die gleichen Ruhestörer ihre Gefährte unnötig und ohne Sinn und Verstand im Fahrerlager laufen lassen müssen.
Ich bin Samstag früh gegen 08:00 gekommen da liefen die ersten Motoren schon warm obwohl die Veranstaltung von Schoppi noch nicht mal offiziell eröffnet war.!?!?
Kann ich nicht verstehen. Ich muss meinen Motor vor den Läufen auch warm werden lassen. Aber ich mach das halt vorne am Start und nicht im Fahrerlager!

Einen bestimmten muss ich diesbezüglich direkt ansprechen. Ich sage nur Herr Dr. mit seinem alte BMW Gespann.
Jedes verdammte Jahr das gleiche 😠
Warum zefix muss ich mein Gespann 20min mit Impuls Gasschüben im Lager warm laufen lassen, wo andere versuchen sich zwischen den Läufen zu entspannen, mit anderen zu fachsimpeln. Kann man das nicht vorne am Start machen?
Dieses Jahr mussten 2x 4 Leute den genannten fragen ob er noch ganz bei Sinnen ist und ob er seine Kiste nicht zuhause einstellen könne.

JEDES JAHR WAR DAS BISHER SO!

Das nervt echt. Und es wird von den Verursachern und leider auch von der Rennleitung getrost ignoriert oder vielleicht besser bei manchen „toleriert“!!!

Ich finde das muss echt nicht sein! Alle anderen schaffen es ja auch!

Ich bitte daher einfach mal nicht nur an sich sondern auch an die anderen Teilnehmer zu denken und etwas rücksichtsvoller zu handeln. Und von der Rennleitung erwarte ich eigentlich eine Angestellte Person die sowas im Fahrerlager überwacht.

Ansonsten haben sich die 800km Anreise für mich wie immer geloht und es hat (bis auf den Unfall und die ruhestörenden Teilnehmer) alles super geklappt und ich bin gerne wieder dabei.

Ich hoffe diese Kritik wird wie viele andere Punkte in den Jahren zuvor angenommen und positiv umgesetzt:)

Viele Grüße
Sebastian
Rainer Bail schrieb am 23. September 2018 um 23:32:
Hallo Schoppi
Ich bin's der mit den Verbesserungsvorschlägen. Ich möchte mich im Namen des Solitude Revival Racing Teams für die tolle Veranstaltung bedanken. Wir waren alle begeistert von diesem super Event. Wenn es noch schöne Bilder geben würde wie bei der Riedenburg- bzw. Ratisbona Classic wäre schön.

Wir möchten bei der nächsten Hirschbachtal Classic wieder dabei sein. Hat uns sehr gefallen.

Gruß
Rainer Bail
Rainer Bail schrieb am 19. Mai 2018 um 14:01:
Hallo Schoppi
Ich möchte mich im Namen des Solitude Revival Racing Teams bei Dir und dem Orga für den tollen Event im Hirschbachtal bedanken.
Hätte allerdings noch ne Frage:Gibt es eigentlich von der Veranstaltung auch Fotos so wie von der Riedenburg-und Ratisbona-Classic?
Das wäre echt toll
Mit motorsportlichen Grüssen
Rainer Bail
Günter Weigelmeier schrieb am 7. Mai 2018 um 17:09:
Hallo Schoppi,
das Wochenende war SUPER in jeglicher Hinsicht:
Von der Organisation, dem zivilisierten fahren der Teilnehmer, der sehr guten Aufnahme in der Gemeinde bis hin zum Wetter...
@ Hr.Proß ... also Toilettenwagen im Ortskern war nicht nötig denn im Keller des Meldebüro (Gemeindehaus) waren je 2 Toiletten und das am Festzelt finde ich ausreichend die waren max. 250m auseinander.
Tema Mülleimer: ich finde JEDER kann seine Müll wieder mit nach Hause nehmen oder? und nicht der Ortschaft/Gemeinde Tiefensall/Zweiflingen überlassen zumal alle Teilnehmer so herzlich dort empfangen wurden...
Thema Aschenbecher... ich glaube mich erinnern zu können dass auch in Festzelten "Rauchverbot" ist zu minderst in Bayern...
so, zum Schluss muss ich noch loswerden dass sich der/die
"Fahrer/in" des Austin Sprite sich beim Motorradfahrer entschuldigen hätte müssen/können als Er/Sie beim öffnen der Fahrertür den BMW Fahrer aus dem Sattel warf :-(( ...
Nochmals ein GROSSES LOB an alle Organisatoren ...
Da kann man nur den Hut/Helm ziehen.
Mit Motorsportlichen Gruß
Günter Weigelmeier
Markus Proß schrieb am 7. Mai 2018 um 13:03:
Sensationell gut organisierte Veranstaltung-habe nichts bereut.
Das Startgeld war sehr gut angelegt!!!

Gerne wieder!!

Einzige Kritik:ein Toilettenwagen im Ortskern und mehr Mülleimer bzw Aschenbecher im Festzelt wären toll gewesen
Fränki schrieb am 10. April 2018 um 18:13:
Hallo Schoppi und Team,es war eine tolle Veranstaltung,danke dafür, und der weite Weg aus dem Spreewald hat sich gelohnt.Hoffentlich bis zum nächsten Jahr.
Gruß Fränki
Norbert Rebholz schrieb am 10. April 2018 um 6:36:
Hallo Schoppmeyer-Team, das war eine tolle Veranstaltung am letzten WE in IN. Wirklich Klasse was Ihr auf die Beine stellt. Freue mich schon wieder auf das nächste Jahr. Danke!
Norbert
Harald Pöhland schrieb am 14. März 2018 um 13:56:
Hallo, ich würde gerne teilnehmen, wie komme ich zu den Nennungsunterlagen?
Gruß Harald
MettMäx schrieb am 13. März 2018 um 21:55:
Och Menno. Meine XT 550 ist BJ.24.5.1983
Kann ich vielleicht eine Ausnahmegenehmigung bekommen? Die sieht auch viel älter aus ;-:
LG.MettMäx
Günter Ortlieb schrieb am 13. März 2018 um 20:44:
guten Abend
auch ich würde gerne mitfahren.
komme wenn möglich mit meinem 914er an sonsten mit einem älteren 911.
bitte um Zusendung der Nennungsunterlagen und Infos über der Veranstaltungsablauf.
Vielen Dank
Günter Ortlieb
Schorndorf
Reinhold Kerst schrieb am 7. März 2018 um 6:56:
Guten Morgen Schoppi,
Sehr gerne würden meine Frau und ich gerne bei Euch mit unserem Alfa Romeo dabei sein. Schicke uns doch bitte die Nennunterlagen Besten Dank im Voraus. Viele Grüße Reinhold Kerst
michael moll schrieb am 4. März 2018 um 11:57:
Hallo Schoppi, auch ich würde gerne mit
meinem Westffield 11 BJ 1975 an Deiner Veranstaltung teilnehmen.

Bitte um Übersendung der Nennunterlagen an

michael moll
paulinenstraße18a
70178 stuttgart
oder gerne per mail.
motorsportliche Grüße aus Stuttgart

Michael Moll
Thomas Strohmeier schrieb am 26. Februar 2018 um 8:13:
Wär nach der tollen RC 2017 für unseren Fiat Abarth 1000 OTS nun ein Heimspiel. Anreise dahin sogar auf eigener Achse machbar.
Peter Künzel schrieb am 25. Februar 2018 um 8:35:
Moin Schoppi. Würde gerne fahren. Bring natürlich meinen Mini mit. Gruß Peter Fahrerlager Franken
Rainer Bail schrieb am 22. Februar 2018 um 8:31:
Hallo Schoppi
Würde gerne an der Veranstaltung teilnehmen.Senden Sie mir bitte die Nennungsunterlagen an folgende Anschrift:Rainer Bail,Wiesenstr.7,89173 Lonsee
Vielen Dank im voraus.
Mit motorsprtlichen Grüssen
Rainer Bail
Guido Dietz schrieb am 20. Februar 2018 um 16:52:
Ich wäre gerne dabei. Wann kann man seine Nennung angeben.
Gruß Guido
AufsatzDienst schrieb am 10. Februar 2018 um 18:39:
Es ist schön, solche noblen Fotos zu sehen. Es ist schön zu wissen, dass es Fachleute gibt, die bereit sind, Erfahrungen zu teilen und Informationen für Besucher dieser Website bereitzustellen. Wenn eine Person sich seiner Arbeit widmet, ist sie für das bloße Auge sichtbar und es ist schön, Rat und Erfahrung von einer solchen Person zu bekommen. Ich denke, dass viele Menschen mit Hilfe dieser Fotos motiviert werden, weiter zu machen, was sie lieben und ihre Fähigkeiten zu entwickeln.
Tom Rinsland schrieb am 6. Februar 2018 um 19:48:
Hallo Schoppi,
mein Spitfire hat neue Vergaser bekommen und ist bereit. Ich wäre gerne auch mit dabei.
Liebe Grüße
Tom "Spiti" Rinsland
Gustav Borowski schrieb am 4. Februar 2018 um 18:21:
Hallo Schoppi.

Auch ich würde gerne mit meinem Prinz teilnehmen. Wäre schön, eine Einladung von dir zu bekommen.
Liebe Grüße
Gustl Borowski